back from new york

cimg0021

das großartige gitarren quartett TRAFO feierte am samstag im cafe stadtbahn seine heimkehr von NYC, wo sie im austrian cultural forum und im legendären stone von john zorn gastierten. mit trafism, der bisher dritter platte, arbeiten sich sich die vier gitarristen an 60er/70er und 80er TV-themes ab und zeigen was aus totgespielten serien-openern – wie etwa knight rider – mit kreativität, humor und entsprechender virtuosität zu machen ist: wirklich cooles zeug!

Advertisements

2 Antworten zu “back from new york

  1. Pingback: surprise, surprise « we cross country

  2. Pingback: pabst, 18. jänner, shelter | we cross country

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s