charles bradley am 12/07 am rathausplatz –

pflichttermin für alle soulheadz. unfassbar – hätte nicht charly fluch drauf hingewiesen, das wäre glatt an mir vorbei gegangen, scheißmichan…

der atemberaubend charles bradley beehrt die stadt samt menahan street band – und das ganze ist open air und kostenlos zu bestaunen – wien, ich liebe dich. oder halt diejenigen, die das jazzfest organisieren und sowas möglich machen. schlicht großartig…

Advertisements

5 Antworten zu “charles bradley am 12/07 am rathausplatz –

  1. Also vom Hocker ghaut hat´s mich nicht. Aber vielleicht waren einfach zu wenig Leute da und es hat nur die Stimmung gfehlt. Etwas zu viele „I love you“´s für meinen Geschmack…

  2. stimm ich dir zu, die stimmung war eher schwierig – aber ich tu mir mit soul in einem solchen rahmen auch schwer… die bühne war unpassend, die leut viel zu weit weg, die bässe zu wenig fett… dass der nette herr einfach überging vor liebe, fand ich wiederum schön – wenn man sich vergegenwärtigt, dass der bis vor ein paar jahren noch auf der straße lebte – das ist sicher eine wahnsinnsgeschichte… wünsch dir einen feinen urlaub!

  3. Pingback: best of 2011 « we cross country

  4. Pingback: Best of 2013 | we cross country

  5. Pingback: Staatsoper goes Super Soul: 1. Juli 2014 | we cross country

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s