pabst in concert

und das solo! also ganz ohne trafo oder tricsson – sondern singer-songwriterisch (i know: kompletter unwortalarm – aber ganz ehrlich: liedermacher ist ja wohl auch nicht so cool…) im tag in der gumpinger, wo er sein erstlingswerk vorstellen wird… leute: das ist ein dringendes hingehgebot! see you there…