Willis Earl Beal: Too Dry to Cry

Willis Earl Beal hat eine neue Platte gemacht – mit dem weisen Titel: Nobody knows, die ist natürlich nur jedem und jeder anzuempfehlen. Schon 2012 in meine best-of-Liste gerutscht, hat er sich damit auch dieses Jahr definitiv in Position gebracht.

Don’t leave me hanging like a spider with no fly
Cause I’ve been banging on the walls cause I’m too dry to cry

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s