Sacri Cuori: Delone

Dass Arizona durchaus auch in Italien liegen kann, konzedierte ich schon vor ein paar Jahren als Sacri Cuori die Vor- und Begleitband zu Dan Stuart gaben. Jetzt legen sie mit Delone ein Album vor, wo sie den Soundtracks der 60er und 70er ihre Reverenz erweisen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s