lambchop, 27/2 konzerthaus

Bild

(c) dapd

kurt wagner ist ein mann der leisen töne. und lambchop, die band, der er die stimme gibt, beserlt dezent im hintergrund. mitunter: sehr dezent. courtney tidwell, die zur einstimmung die vorsängerin machte, akzentuierte phasenweise, sirenierte – quasi kontrapunktisch zu wagners kontrabariton. so blieben denn am meisten in erinnerung, die kurzen dialoge zwischen kurt wagner und tony crow, dem pianisten, der offensichtlich – neben seinem sinn fürs jazzige klavier – auch durchaus unterhaltungsmäßiges im schilde führte. zum glück.

Werbeanzeigen