5. Jänner: Tribute to Hank Williams & Townes Van Zandt

hank williams

Hank Williams

Unser aller liebster Konzertveranstalter, der beherzte Herr Othmar, verortet das diesjährige Tribute zu den beiden Erzengeln der ruralen Traurigkeit in der herzerwärmenden Betonwanne des Fluc. Wir werden uns nicht abschrecken lassen und trotzdem hingehen.

Townes Van Zandt

Townes Van Zandt

The Broken Circle Breakdown Bluegrass Band: If I Needed You

Townes Van Zandt erzählte, dass er diesen Song im Schlaf geschrieben und im Traum gesungen habe. Es war wohl ein fürchterlicher Alptraum. Und Felix Van Groeningen bebilderte ihn – ein wunderbarer Film.

A Tribute to Townes Van Zandt: 6. März, Fluc

Ganz Großartiges ist zu erwarten, wenn dem wunderbaren Herrn Van Zandt im Fluc gedacht wird (leider musste ich vernehmen, dass Mika Vember krankheitshalber verhindert ist…).

Tribute to Townes Van Zandt

Tribute to Townes Van Zandt

hank williams & townes van zandt tribute, 14. jänner, shelter

anstatt im cafe stadtbahn das wienerlied im country zu verorten, pilgerten kloepfer und meine wenigkeit ins shelter, wo der gar nicht mit genug lorbeeren zu versehende othmar für einen tribute-abend zu ehren der beiden country-legenden hank williams und townes van zandt sorgte. als haupt-act reiste hank ray aus berlin an – und gab eine mitreissende kostprobe seines gesanglichen könnens.

hank ray

hank ray, 14. jänner, shelter

mir sagte der name hank ray bis zu jenem abend ja nicht allzu viel, hatte nur die raymen im ohr – eher verstiegene sachen richtung rocka- und psychobilly. solo – ist der mann ein erlebnis. hat eine gesangliches können, das einen recht fassungslos hinterlässt. großartig – countricide, sein tribute-album zu hank williams sei somit herzlich empfohlen – wiewohl er live noch viel besser klang…